SERVICESTELLE KLIMA UND MIGRATION

MITEINANDER REDEN. MITEINANDER HANDELN.

Die Servicestelle „Klima und Migration“ unterstützt Initiativen und Projekte, die sich den aktuellen globalen Herausforderungen Klimawandel und Migration widmen. Globale Herausforderungen brauchen ein gutes Miteinander, damit wir sie erfolgreich meistern können – deswegen fördern wir mit dieser Arbeit Weltoffenheit, den gesellschaftlichen Dialog und ein solidarisches Gemeinwesen.

 

Wenden Sie sich mit Ihren Fragen an die Servicestelle: Sie können sich gerne an mich wenden, wenn…

–        Sie Dialog mit ihren Nachbarn, in der Gemeinde, in Ihrem Verein oder einem Zusammenhang zu Ursachen, Hintergründen und Folgen von Klimawandel und Migration führen wollen.

–        Sie Ideen für Aktionen, Projekte und Initiativen vor Ort realisieren möchten, die Weltoffenheit, Solidarität und klimagerechtes Handeln fördern.

–        Sie für Weltoffenheit, klimagerechten und nachhaltigen Handeln nach Verbündeten suchen, Vorhaben planen und Aktivitäten umsetzen wollen.

Weitere Infos und Unterstützung erhalten Sie bei unserem Mitarbeiter

Stefan Fulz unter s.fulz@estaruppin.de oder 015116687110.

 

   

Gefördert von ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.