ÜBER UNS

Einsetzen STatt Aussetzen – ESTAruppin e.V. engagiert sich mit den Menschen in der Region für die Menschen in der Region – unabhängig von Alter, Herkunft und Status.

 

In allen Arbeitsbereichen setzt ESTAruppin sich ein für Begegnung & Integration, Chancengleichheit & Schutz vor Armut, praktisches Lernen für Jung & Alt, Beratung & Ermutigung sowie Prävention von Gewalt & rechtsextremen Einflüssen. Dabei unterstützen uns zahlreiche Institutionen und Ämter. Doch wir leisten mehr als die öffentliche Hand bezahlen kann: Unsere hauptamtlichen Mitarbeiter werden deshalb von einer Vielzahl freiwilliger und ehrenamtlich Engagierter unterstützt.

Kontakt:

Geschäftsstelle
Rudolf- Breitscheid-Straße 38
16816 Neuruppin
03391 7759911

 

ESTA-Haus der Vielfalt
Karl-Marx-Straße 98/99
16816 Neuruppin
03391 4033866

Mehr lesen

AKTUELLES

Liebe Leser*innen,

„Gott hat uns nicht den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit gegeben.“
Diese Worte des Apostel Paulus leiten uns und unser Tun durch diese herausfordernde Coronazeit.

Und wir wünschen auch Ihnen, dass Sie bei allen Sorgen, Ängsten und Zweifeln immer wieder diesen Geist in sich verspüren, gerade auch dann, wenn die Coronazeit und ihre Einschränkungen länger anhalten. Bleiben Sie behütet und gesund!

Wir arbeiten weiter, wenn auch weitgehend im Homeoffice. Wir erarbeiten uns die digitalen Medien, um mit Ihnen im Kontakt zu bleiben und es jetzt auch wieder verstärkt zu kommen:

Unsere Beratungsangebote finden telefonisch und in Videochats weiter statt. https://estaruppin.de/migration-und-integration/

Sind Sie allein und suchen Sie eine Telefonfreundin oder ein seelsorgerliches Gespräch schreiben Sie an cschulz@estaruppin.de.

Sind Ihre Kinder sonst auf dem Bauspielplatz oder im Zirkuszentrum oder bei ESTAbien!… dann besuchen Sie unsere Internetseiten und Facebookseiten. Dort finden Sie Infos, Ideen, Trainingsstunden u.v.m.

Schulsozialarbeiter*innen, mobile Jugendarbeit, Schulassistent*innen …sind für Sie mit den bekannten Kontakten erreichbar.

Mit unseren beiden Lastenfahrrädern können wir Sie beim Einkauf unterstützen. Bitte melden Sie sich über das Kontaktformular.

Wenn Sie weitere Ideen haben, Unterstützung brauchen, um etwas umzusetzen, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Wir grüßen Sie herzlich!

Das ESTAteam.

Mehr lesen

gemeinsam FAIR und REGIONAL frühstücken

Samstag, 20.06.2020

JETZT ERST RECHT! – diesmal anders….

In den Ländern die besonders von Armut betroffen sind, bedeuten die Ausgangssperren aufgrund der Pandemie für viele Menschen, dass sie kein Einkommen und keine Versorgung mehr haben. Die Handelspartner der Weltläden unterstützen ihre Mitarbeiter*innen in dieser Notlage. Doch jetzt dürfen die Aufträge nicht ausbleiben, sonst gehen sie bankrott.

Dringender denn je brauchen die Produzent*innen im Globalen Süden den Fairen Handel!!

Darum rufen wir auch in diesem Jahr zu einem Fairen Frühstück auf als Zeichen unserer Solidarität – aber dieses Mal bei Euch zuhause. Vielleicht ladet Ihr noch Menschen aus einem anderen Haushalt dazu ein. Oder Ihr verschenkt mal ein Frühstück.
Und wir liefern am 20. Juni 2020 ein Faires Frühstückspaket zu Euch nach Hause – wie immer mit fair gehandelten oder regionalen Produkten. Wir liefern innerhalb Neuruppins und im Umkreis von 15km.

HIER findet Ihr ein Bestellformular mit Preisliste. Bis zum 16. Juni kann die Bestellung geschickt werden an m.duppel@estaruppin.de. Die Bezahlung erfolgt in bar bei der Auslieferung!

Außerdem könnt Ihr mitmachen beim
Fotowettbewerb „Fair frühstücken“
Ihr macht ein schönes Foto von Eurem Frühstückstisch oder Eurer Frühstücksrunde mit einer Botschaft zum Fairen Handel. Ihr könnt die gedruckte Botschaft nutzen, die Eurer Bestellung beiliegt, oder eine eigene kreieren. Die Fotos schickt Ihr an m.duppel@estaruppin.de . Die fünf schönsten Bilder werden mit folgenden Preisen prämiert:
mit einem Einkaufsgutschein im Weltladen im Wert von 50 €, einem Gutschein für den Naturkostenladen Grünkern im Wert von
25 €, einer Tageskarte für den Tierpark (max. 4 Personen), einer Tageskarte für das Museum (max. 4 Personen) oder einem
Gutschein für ein 3-Pfünderbrot der Bäckerei Vollkern.

WIR müssen die Veränderung sein, die wir in der Welt sehen wollen. (Mahatma Ghandi)

In Kooperation mit:

              

 

Mehr lesen

Mythen, Theorien, Ideologien – Welcher Umgang mit Verschwörungsdenken ist in der entwicklungspolitischen und sozialen Praxis angebracht?

Montag, 08.06.2020 von 18:30-20 Uhr

Online-Portal Zoom

Referent: Stefan Fulz

Unsere moderne Welt ist komplex. Sie hat sich mehrheitlich vom magischen Denken und herrschaftlicher Willkür zugunsten wissenschaftlicher Weltanschauung und demokratischer Spielregeln entwickelt. Gleichzeitig verzeichnet ein Verschwörungsdenken in der gesellschaftlichen Debatte und Einwanderung, Klimawandel und jetzt aktuell die CoViD-19-Pandemie größere Verbreitung. Für die entwicklungspolitische und soziale Praxis ergibt sich die Notwendigkeit zur Differenzierung: Wer redet von welcher Verschwörung in welchem Interesse oder Motiv? Welche Beispiele von Verschwörungen finden wir in der Geschichte? Wie können wir Darstellungen gesellschaftlicher Komplexität als verschwörungstheoretisches Komplott erkennen? Wann ist ein Einlassen auf verschwörungstheoretische Welterklärung gar gefährlich?

Diese Fragen behandeln wir in einem interaktiven digitalem Vortrag.

Wir freuen uns auf Sie und Euch! Bitte geben Sie die Einladung gerne auch weiter!

Der Link mit dem Sie sich einwählen können ist folgender:

cschulz@estaruppin.de lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.

Thema: EEB

Uhrzeit: Dies ist ein regelmäßig stattfindendes Meeting Jederzeit treffen

 

Zoom-Meeting beitreten

https://us02web.zoom.us/j/84108903905?pwd=dzZzV2l6WTRTV0twd1RGVDl2VUZSUT09

 

Meeting-ID: 841 0890 3905

Passwort: 595373

Schnelleinwahl mobil

+496950502596,,84108903905# Deutschland

+496971049922,,84108903905# Deutschland

 

Einwahl nach aktuellem Standort

+49 695 050 2596 Deutschland

+49 69 7104 9922 Deutschland

+49 30 5679 5800 Deutschland

Meeting-ID: 841 0890 3905

Ortseinwahl suchen: https://us02web.zoom.us/u/kiMuXLcfS

Ihre Christiane Schulz und Stefan Fulz

Mehr lesen

Ab sofort sind Spielzeiten auf dem Bauspielplatz möglich.

Einzelne Familien können zum Spielen auf den Bauspielplatz kommen.

Bitte meldet Euch bei Katharina Herold – 01755663027 – an!

Viele Menschen müssen ihre Arbeits- und Freizeit momentan zu Hause gestalten. Gerade für Familien mit Kindern stellt dies oft eine hohe Organisationsleistung dar und fordert von den Eltern viel Kreativität, um immer wieder neue und abwechslungsreiche Spiel- und Beschäftigungsangebote zu schaffen. Nach Absprachen mit dem Amt für Familien und Soziales ist es nun möglich, dass der Bauspielplatz „Wilde Blüte“ in Neuruppin für einzelne Familien geöffnet werden kann.

Dazu sind folgende Spiel-Regeln zu beachten:

  • Besuche sind nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung bei Katharina Herold (01755663027) möglich.
  • Die Besuchsdauer beträgt je Familie bis zu 1,5h.
  • Die Familien werden darum gebeten, ihr Spielzeug (z.B. Bälle, Roller, Springseile) nach Möglichkeit selbst mitzubringen.
  • Aktuelle, allgemein geltende Vorgaben müssen eingehalten werden. Dazu zählt das Gebot, dass kein enger Kontakt bzw. ein Mindestabstand zwischen den Mitarbeiter*innen und Besucher*innen von mind. 1,5m eingehalten wird und Hände regelmäßig und gründlich gewaschen werden (Möglichkeit besteht auf dem Bauspielplatz).
  • Dank fleißiger Unterstützung sind waschbare Mund-Nasen-Schutzmasken vorhanden und können an die Familien ausgegeben werden.

Wir freuen uns auf die Besuche und hoffen auf das Verständnis, dass wir Familien, die sonst keine Möglichkeiten haben, draußen zu spielen, den Vorrang einräumen wollen.

Mehr lesen

Weltladen öffnet wieder seine Türen

Am Donnerstag, den 23. April 2020 öffnet der Weltladen in Neuruppin wieder seine Türen. Wir bitten um Verständnis, dass immer nur 2 Kund*innen gleichzeitig im Laden sein dürfen.

Neben unserer speziellen Mangoaktion erwarten Sie und Euch wieder Korbwaren, Schmuck, Tücher, Schokolade, Kaffee und vieles mehr!“

Depot Social startet in Ostprignitz-Ruppin

Das Depot Social startet demnächst für Ostprignitz-Ruppin. Mit dieser neuen Online-Plattform schafft ESTAruppin e.V. eine Tauschinitiative für Dinge und Dienstleistungen, die
einfach verwaltet und mit anderen geteilt werden können.
Voraussetzung für die Teilnahme an der Plattform ist, dass die Angebote für gemeinnützige Organisationen zum Selbstkostenpreis angeboten werden. Der Preis für alle anderen Nutzer*innen kann auch gewinnorientiert kalkuliert werden. Mit dieser Initiative möchte der Verein einen Beitrag zur Ressourcenschonung durch geteilte Ressourcen und zum gemeinwohlorientierten Miteinander leisten.
Nähere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter https://ostprignitz-ruppin.depot.social/
Nähere Informationen und Nachfragen richten Sie bitte an:
Nina Mohnke n.mohnke@estaruppin.de  oder Christiane Schulz c.schulz@estaruppin.de

Mehr lesen

Gauklerkids*JungeStars – wir trainieren online

Ab Montag, den 27.4. bietet das Zirkuszentrum Neuruppin an drei Tagen der Woche

(montags, mittwochs und donnerstags von 14:15h – 16h) ein OnlineTraining an.

 

Mehrere Artisten treffen sich mit den Kindern und Jugendlichen in einem virtuellen Raum (über Zoom).

Durch Videofilme und Live-Treffen vor dem Bildschirm lernen die Teilnehmenden verschiedene

Disziplinen und zusammen werden wir eine Online Zirkusgemeinschaft auf dem Bildschirm.

Wochenplan Online-Training

Anmeldung u. Einwilligung_Online-Training

Wir freuen uns auf Euch! – Euer Zirkuszentrum Team

Mehr lesen

Sommerzirkus Open Air – Gauklerkids*JungeStars

In diesem Jahr machen die Gauklerkids einen Sommerzirkus Open Air.

Wir tanzen, werfen Bälle, machen Akrobatik, lernen Poi, Diabolo, Flowerstik, Ringe, Keulen, Clownerie, Schauspiel

und vieles mehr. Immer mit dem nötigen Abstand und maximaler Sicherheit mit ner Menge Spass!

 

Der Sommerzirkus findet Open Air vom 6.7. bis 9.7. täglich von 09:00 – 12:00 Uhr an folgenden Orten in OPR statt.

Ein reiner Online Clownerie Kurs wird zusätzlich angeboten.

Neuruppin (2 Gruppen): Bauspielplatz (Trainer Martin van Bracht – Einrad, Körperakrobatik)

Tempelgarten (Trainer Dietmar Stehr – Jonglage, Teller, Flowerstick)

Lindow: Wiese an der Grundschule (Trainerin Cindy Voigt – Jonglage, Poi, Flowerstick)

Blumenthal (2 Gruppen): Wiese an der Grundschule (Trainerinnen Madlen Striegler, Nadine Klöhn – Artistik, Akrobatik und Tanz)

Wittstock: Terrasse vom neuen Jugendclub am Bahnhof (Trainerin – Angelika Jost)

Online Training per Zoom: Trainerin Violetta Garcia Claramunt – Clownerie

Es wird in kleinen Gruppen von jeweils 5 Teilnehmenden trainiert.

Anmeldeschluss ist Freitag, der 19.6.2020

Anmeldeunterlagen und alle Informationen hier:

Neuruppin – Anmeldeunterlagen + Infomaterial

Lindow – Anmeldeunterlagen + Infomaterial

Blumenthal – Anmeldeunterlagen + Infomaterial

Wittstock – Anmeldeunterlagen + Infomaterial in Kürze

Wir freuen uns auf Euch! – Euer Zirkuszentrum Team

Mehr lesen

Zirkuskinder suchen Paten

ESTAruppin e.V., Gaukler Kids, Zirkus Camp

Unterstützen Sie ein Zirkuskind mit einer Patenschaft und lassen es Zirkusluft schnuppern!

Mehr Informationen