Das Netzwerk Gesunde Kinder

Wir sind da. Vor Ort in OPR.

 

Das Netzwerk Gesunde Kinder begleitet Familien von der Schwangerschaft bis zum dritten Lebensjahr ihres Kindes. Denn die Geburt eines Kindes und seine ersten Lebensjahre sind eine ganz besondere Zeit für Eltern. Sie steckt voller Freuden, Fragen und auch Herausforderungen. Da tut es gut, sich mit jemanden auf Augenhöhe austauschen zu können. Vor allem, wenn die- oder derjenige eigene Erfahrung hat und nützliche Informationen mitbringt. So wie die ehrenamtlichen Familienpatinnen und -paten des Netzwerks Gesunde Kinder. Sie kommen aus der Region, sind meist selbst Eltern und stehen den jungen Netzwerkfamilien empathisch, offen und zuverlässig zur Seite. > Mehr lesen

Für das gesunde Aufwachsen ihres Kindes – Jetzt Netzwerkfamilie werden

Einsatz zeigen für Familien – Jetzt ehrenamtlich mitmachen

 

Das Netzwerk Gesunde Kinder OPR richtet sich seit 2008 an ALLE Familien des Landkreises mit dem Ziel, Eltern in ihren Kompetenzen zu stärken und Kinder in ihrer gesunden Entwicklung zu fördern. Herzstück sind die geschulten ehrenamtlichen Familienpatinnen und -paten. Sie treffen sich mit der Familie in entspannter Atmosphäre und geben nützliche Informationen zur Förderung der kindlichen Gesundheit und Entwicklung. Kurse und Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themen sowie Möglichkeiten zum Austausch der Familien untereinander runden das Angebot für Familien ab (z.B. Babymassage, Krabbelgruppe, Frühstück für Schwangere). Das kostenfreie Angebot steht allen Schwangeren und Familien mit Kindern bis zu 3 Jahren offen.

Das Netzwerk Gesunde Kinder steht unter der Schirmherrschaft von Bildungsministerin Britta Ernst und wird gefördert aus Mitteln des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg.

 

Jetzt ist Zeit für die schönen Dinge im Leben: Familien stärken & Kinderlachen erleben

 

Sind Sie auf der Suche nach einem kleinen Ehrenamt mit großer Wirkung? Wir suchen Ehrenamtliche, die Lust haben, Familien zu begleiten, damit Kinder gesund aufwachsen.

Wir bieten:

 

  • Sie stärken eine Familie im Rahmen von 10 Treffen in den ersten 3 Lebensjahren des Kindes – persönlich & auf Augenhöhe
  • Kompakter Kurs, um für Ihre Tätigkeit als Familienpat*in bestens vorbereitet zu sein (Bildungsfreistellung im Beruf möglich)
  • Regelmäßige Treffen & Weiterbildungen mit anderen Familienpat*innen

 

Sie wollen mehr über das Netzwerk Gesunde Kinder und die ehrenamtliche Arbeit als Familienpat*in erfahren?  Dann melden Sie sich bei uns:

 

  • Neuruppin: Karl-Marx-Str. 98, 03301/402300
  • Kyritz: Perleberger Str. 10, 033971/604506
  • Wittstock: Gröperstr. 20, 03394/402747

 

Das Regionalnetzwerk Gesunde Kinder Ostprignitz-Ruppin freut sich über einen regen Zuwachs an Familien und sucht daher immer neue ehrenamtliche Familienpat*innen.

 

Erfahren sie mehr

 

Dieses Projekt wird gefördert durch:

 

Logo ikkBB