ÜBER UNS

Einsetzen STatt Aussetzen – ESTAruppin e.V. engagiert sich mit den Menschen in der Region für die Menschen in der Region – unabhängig von Alter, Herkunft und Status.

 

In allen Arbeitsbereichen setzt ESTAruppin sich ein für Begegnung & Integration, Chancengleichheit & Schutz vor Armut, praktisches Lernen für Jung & Alt, Beratung & Ermutigung sowie Prävention von Gewalt & rechtsextremen Einflüssen. Dabei unterstützen uns zahlreiche Institutionen und Ämter. Doch wir leisten mehr als die öffentliche Hand bezahlen kann: Unsere hauptamtlichen Mitarbeiter werden deshalb von einer Vielzahl freiwilliger und ehrenamtlich Engagierter unterstützt.

Kontakt:

Geschäftsstelle
Rudolf- Breitscheid-Straße 38
16816 Neuruppin
03391 7759911

 

ESTA-Haus der Vielfalt
Karl-Marx-Straße 98/99
16816 Neuruppin
03391 4033866

Mehr lesen

AKTUELLES

Liebe Leser*innen,

„Gott hat uns nicht den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit gegeben.“
Diese Worte des Apostel Paulus leiten uns und unser Tun durch diese herausfordernde Coronazeit.

Und wir wünschen auch Ihnen, dass Sie bei allen Sorgen, Ängsten und Zweifeln immer wieder diesen Geist in sich verspüren, gerade auch dann, wenn die Coronazeit und ihre Einschränkungen länger anhalten. Bleiben Sie behütet und gesund!

Wir arbeiten weiter, wenn auch weitgehend im Homeoffice. Wir erarbeiten uns die digitalen Medien, um mit Ihnen im Kontakt zu bleiben und es jetzt auch wieder verstärkt zu kommen:

Unsere Beratungsangebote finden telefonisch und in Videochats weiter statt. http://estaruppin.de/migration-und-integration/

Sind Sie allein und suchen Sie eine Telefonfreundin oder ein seelsorgerliches Gespräch schreiben Sie an cschulz@estaruppin.de.

Sind Ihre Kinder sonst auf dem Bauspielplatz oder im Zirkuszentrum oder bei ESTAbien!… dann besuchen Sie unsere Internetseiten und Facebookseiten. Dort finden Sie Infos, Ideen, Trainingsstunden u.v.m.

Schulsozialarbeiter*innen, mobile Jugendarbeit, Schulassistent*innen …sind für Sie mit den bekannten Kontakten erreichbar.

Mit unseren beiden Lastenfahrrädern können wir Sie beim Einkauf unterstützen. Bitte melden Sie sich über das Kontaktformular.

Wenn Sie weitere Ideen haben, Unterstützung brauchen, um etwas umzusetzen, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Wir grüßen Sie herzlich!

Das ESTAteam.

Mehr lesen

Rechtspopulismus und Kirche

mit Heinz Joachim Lohmann, (Ev. Akademie zu Berlin)
am 9. April um 18.00 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde und Freundinnen,

wir freuen uns sehr, dass wir Sie zu den Veranstaltungen unseres Programmes der Ev. Erwachsenenbildung einladen können. Es geht jetzt Digital weiter.

 

Am 9. April ist Dietrich Bonhoeffers 75 Jahre Todestag. Rechtspopulisten versuchen ihn zu vereinnahmen. Darüber hinaus will die AFD gezielt die Spaltung der Evangelischen Kirche und sagt das auch ganz offen. Mit dem Pamphlet „Unheilige Allianz“, erschienen direkt nach dem Deutschen Evangelischen Kirchentag in diesem Sommer in Dortmund, entwirft der rechtsextreme „Flügel“ um Björn Höcke ein Narrativ, das jegliche historische Unterscheidung außer Kraft setzt: „Vom Bündnis mit den Thronen des Kaiserreichs über den Nationalsozialismus über die DDR-Diktatur bis zum Doktrinismus der linksgrünen Landes- und der Bundesregierungen unserer Tage – immer wieder hat sich die offizielle Kirche (keineswegs alle ihre Gläubigen) – mit der Macht verbrüdert.“ Die AfD stellt sich dagegen in die Tradition derer, die diesem „Pakt der evangelischen Kirche mit den Mächtigen und dem Zeitgeist“ widerstanden haben: der Bekennenden Kirche in der NS-Zeit, kirchlichen Dissidenten wie dem durch Selbstverbrennung ums Leben gekommenen Pfarrer Oskar Brüsewitz in der DDR – und denen, die heute dem „rotgrünen Zeitgeist“ widerstehen. Wie finden wir einen angemessenen Umgang mit diesen Versuchen der Vereinnahmung und Spaltung?

Die Teilnehmendenzahl ist bei dieser Veranstaltung begrenzt. Wir bitten Sie, sich bei cschulz@estaruppin.de anzumelden. Sie bekommen dann von ihr eine Einladung, sprich einen Link zugesandt, mit dem Sie dann in den virtuellen Veranstaltungsraum hineingelangen. Wir arbeiten mit Zoom. Sie können sich im Vorfeld die App Zoom herunterladen oder Sie folgen dann dem Link der Einladung. Es ist kostenlos.

Mehr lesen

Zirkus geht weiter mit Osterspezial

Gauglerkids JungeStars-©ESTAruppin K. Groh

Liebe Kinder, liebe Eltern, der Zirkus macht weiter – er hat die digitalen Medien entdeckt und möchte sich interaktiv mit Euch auf den Weg machen.

Im Anhang findet Ihr /Sie alle wichtigen Infos. Ihr braucht ein I-phone oder Tablet oder Computer.

Start ist Dienstag nach Ostern für drei Tage. Denkt daran, die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt.

Also schnell anmelden!

Es ist so weit. Wir starten unseren ersten Gaukler-Online-Oster-Spezial-Workshop. Durch Videofilme und Live-Treffen vor dem Bildschirm lernt ihr verschiedene Disziplinen und zusammen werden wir eine Zirkusgemeinschaft auf Bildschirm. Ihr lernt Choreografien, neue Tricks auf eurem Lieblingsrequisit, wir schreiben Geschichten und machen Theater. Kleine und große Nummern nehmen wir auf und machen daraus einen Film, den ihr am Schluss alle bekommt. Vorkenntnisse braucht ihr keine. Ihr müsst lediglich mindestens 7 Jahre alt sein.

Wann: vom 14.4.-16.4.2020 jeweils ca. von 10 bis 16 Uhr

Mehr Informationen  für die Eltern

Tagesablauf Gaukler-Oster-Online-Spezial

Elternbrief Datenschutz – Einwilligung

Mehr lesen

Weltladen Lieferservice – Online einkaufen & Weltladen unterstützen

wie immer trifft die Krise die Menschen in ärmeren Regionen der Welt besonders schnell: Touristen bleiben aus, Bestellungen werden storniert und schon bald sind viele Familien ohne Einkommen. Wir versuchen darum den Fairen Handel auch in dieser Zeit aufrecht zu erhalten. Zum Einen durch einen Lieferservice Weltladen, zum anderen durch Online-Angebote. Auch jetzt können Kaffee, Schokolade oder Ostergeschenke auf faire Weise uns und andere erfreuen!

Köstliche Geschenkkörbe zu Ostern aus dem Weltladen

Sie bestellen – wir liefern frei Haus!

auch für die Kleinen gibt es Ostergeschenke

So können Sich beraten lassen und  bestellen:

bei Marion Duppel

Telefonisch unter      016091101862

Per E-Mail an   m.duppel@estaruppin.de

Die Kampagne „United 4 Rescue“

und die katastrophal humanitäre Situation von Geflüchteten auf und am Mittelmeer.

am 20.04.2020, 18:30-21 Uhr

Referentin: Katharina Stamm, United4Rescue/Diakonie Deutschland

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde und Freundinnen,

wir freuen uns sehr, dass wir Sie zu den Veranstaltungen unseres Programmes der Ev. Erwachsenenbildung einladen können. Es geht jetzt Digital weiter.

 

Europa gelingt es immer noch nicht, Lösungen für die Aufnahme von Flüchtlingen zu finden. Weiterhin sterben Menschen im Mittelmeer. Seenotrettung wird kriminalisiert. Die humanitäre Situation für Flüchtlinge auf den ägäischen Inseln und den libyschen Lagern ist katastrophal.
Initiiert durch die Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) ist ein breites Bündnis „United 4 Rescue“ entstanden, das darauf hinwirkt, humanitäre Lösungen für die Seenortrettung zu finden.
Unter dem Hashtag #WirschickeneinSchiff werden (auch online) Spenden gesammelt, um ein Seenortrettungsschiff ins Mittelmeer senden zu können und so weiter Druck aufzubauen, dass es dringend europäische Lösungen braucht.
Immer mehr Kommunen in Deutschland erklären ihre Bereitschaft Flüchtlinge aufzunehmen. Sie wollen „sichere Häfen“ sein. Über diese Initiativen wird informiert und ausgelotet, was für Neuruppin und den Landkreis wünschenswert ist.

Katharina Stamm wird über die Entwicklung von United4Rescue und den Stand referieren, sowie über die aktuellen Entwicklungen an europäischen Außengrenzen.

Wir bitten Sie, sich bei cschulz@estaruppin.de anzumelden. Sie bekommen dann von ihr eine Einladung, sprich einen Link zugesandt, mit dem Sie dann in den virtuellen Veranstaltungsraum hineingelangen. Wir arbeiten mit Zoom. Sie können sich im Vorfeld die App Zoom herunterladen oder Sie folgen dann dem Link der Einladung. Es ist kostenlos.

Mehr lesen

Zirkuszentrum Neuruppin – Gauklerkids*JungeStars

Sportliche Ideen – damit die Tage zu Hause auch mit Bewegung und Freude gefüllt sind…

Mehr Informationen

Gauklerkids*JungeStars alle zusammen neu

Zirkuskinder suchen Paten

ESTAruppin e.V., Gaukler Kids, Zirkus Camp

Unterstützen Sie ein Zirkuskind mit einer Patenschaft und lassen es Zirkusluft schnuppern!

Mehr Informationen