EHRENAMT UND FREIWILLIGE

Nur dank des ehrenamtlichen, freiwilligen Engagements vieler Menschen kann ESTAruppin so vielfältig und bedarfsgerecht tätig sein! VIELEN DANK DAFÜR!

 

Sie suchen ein langfristiges ehrenamtliches Engagement? Ein zeitlich befristetes Praktikum? Sie haben eine Projektidee für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene? ESTAruppin bietet Ihnen viele unterschiedliche Tätigkeiten an verschiedenen Orten des Landkreises.

Der ehrenamtliche Einsatz richtet sich nach Ihren Interessen, Kenntnissen und Ihrem Zeitbudget. Kontinuierliche Mitarbeit schätzen wir z.B. als Familienpatin im Netzwerk Gesunde Kinder, im interkulturellen Café Nadi, auf dem Bauspielplatz oder beim Kinder- und Jugendzirkus Gauklerkids*JungeStars. Auch eigene Projektideen können im Rahmen eines Ehrenamts umsetzt werden, ebenso Praktika für eine Vielzahl von Ausbildungsgängen.

 

Ehrenamt/ Praktikum

Sie möchten sich bei ESTAruppin engagieren? Bitte wählen Sie ein Projekt oder einen Arbeitsbereich, der Sie besonders interessiert und nehmen Kontakt auf zur genannten AnsprechpartnerIn.

Ihr Engagement lässt sich keinen Bereich zuordnen? Setzen Sie sich bitte direkt mit Pfn. Christiane Schulz  in Verbindung.

 

Freiwillige arbeiten bei ESTAruppin im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) oder im freiwilligen ökologischen Jahr (FÖJ). Auch hier gibt es Einsatzmöglichkeiten in vielen Bereichen des Vereins. Für 30 bis 40 Stunden wöchentlich erhalten Freiwillige ein Taschengeld zwischen 235 € und 300 € pro Monat. Das FÖJ beginnt immer zum ersten September und steht allen jungen Menschen bis 27 Jahren offen. Der Bundesfreiwilligendienst steht Menschen jeden Alters offen und kann ganzjährig begonnen werden.

 

Freiwilligendienste

 

Durch Klick auf die Links erhalten Sie nähere Informationen zu den Tätigkeitsfeldern, Einsatzzeiten und Ansprechpartnern der jeweiligen Einsatzbereiche der Freiwilligen:

Bauspielplatz „Wilde Blüte“ I Netzwerk Gesunde KinderEntwicklungspolitische Bildungsarbeit Global

Mehr lesen